Herren 2 – 3. Spieltag – SV Motor Zwickau Süd 2 vs. SV Hartenstein-Zschocken 3

Für die zweite Mannschaft stand letzten Samstag das nächste Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast war die dritte Mannschaft von Hartenstein-Zschocken die schon am 1. Spieltag an selber Stelle unsere dritte besiegen konnte. Für diese Niederlage wollte sich unsere zweite natürlich revanchieren.

Startspieler war diesmal Andre. Gestärkt durch sein gutes Ergebnis am zweiten Spieltag wollte er gut vorlegen. Allerdings fand er überhaupt nicht in sein Spiel, hatte über die gesamten 120 Wurf kein Spielglück und landete bei 413 Holz. Sein Gegner erwischte aber auch keinen guten Tag und somit holte Andre sogar noch 6 Holz Vorsprung herraus. Als zweiter ging Guido an den Start. Nach einem durchschnittlichen Ergebnis im ersten Spiel, konnte er allerdings als Aushilfe (545) im Heimspiel mit der Ersten Mannschaft glänzen. Nach einem etwas holprigen Beginn mit 119 Holz und einer ordentlichen 128er Bahn, zündete er auf einmal den Turbo. 104 Volle mit 54 Räumern und 104 Volle mit 63 Räumern bei jeweils 0 Fehlern bedeuteten ein NEUER PERSÖNLICHER REKORD von 572 Kegeln!! Damit baute er den Vorsprung auf 62 Holz aus. Als drittes war Kapitän Henry gefordert. Er machte ein solides Spiel, kam auf nur 4 Fehlwürfen und erzielte 483 Holz. Er konnte den Vorsprung damit auf 128 Holz erhöhen. Als Schlussspieler bei uns ging Ulli auf die Bahn. Und wie Guido (im ersten Spiel noch weit unter seinen Möglichkeiten geblieben) erwischte er einen absoluten Sahnetag. Denn am Ende glänzte er mit einer PERSÖNLICHEN BESTLEISTUNG von 568 getroffenen Kegeln. Der Vorsprung wuchs auf 157 Holz an. Die Hartensteiner ließen aber noch ihren fünften Spieler kegeln. Damit das Spiel noch gedreht wird, hätte der Gastspieler 565 Holz treffen müssen. Es wurden ordentliche 493 Kegeln. Somit gewann die zweite mit 2036 zu 1965 Holz und konnte die ersten beiden Punkte aufs Konto sammeln.

Glückwunsch zum Sieg und den persönlichen Bestergebnissen! Gut Holz SV Motor Zwickau Süd

Schreibe einen Kommentar