12. Spieltag – 1. Herren

Am heutigen Sonntag kassierte unsere “erste” eine weitere Wegweisende Niederlage. Beim Heimspiel gegen den Lößnitzer SV blieb man im Endergebnis mit minus 66 Holz das schwächere Team. Besonders hervorzuheben ist hierbei bei den Gästen der heute Tagesbeste Schlussstarter Tino Bernhardt, dem es gelang in der Alterskategorie Herren einen neuen sehr starken Bahnrekord von 590 Holz zu erspielen.

Mit dieser 3112 3:5 3178 Niederlage steht die 1. Herrenmannschaft nun mit dem Rücken zur Wand. Denn bei noch 2 verbleibenden Spielen in denen man nur noch 4 mögliche Punkte holen kann, liegt man in der Tabelle allerdings schon 3 Punkte hinter dem rettenden Ufer.

Herzliche Glückwünsche gehen derweil an den Kirchberger KV 1845 die am 12. Spieltag vorzeitig den Gewinn der Staffel und damit auch den Aufstieg in die 1. Bezirksklasse feiern können.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: